Montag, 13. Juni 2011

Nochmal rosa

Ein einfacher Wechselanhänger an einer Drahtkette, die zum "Zusammenbauen" war. Heißt: an einem Ende des Drahts ist ein halber Drehverschluss angebracht, die andere Seite ist offen. So kann man die Kette von einer Seite her nach Gusto bestücken und dann den zweiten Teil vom Drehverschluss an das offene Ende dranpetzen. Der Wechselanhänger geht also nicht mehr zu entfernen - nur noch anders zu dekorieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas