Freitag, 30. Dezember 2011

Letztes Geschenk für 2011





Links im rechten Bild ist ein kleines Portmonee, rechts eine One-sheet-Box - für Creaphila und ihren Rennfahrer. Da waren wir nämlich am Tag nach Weihnachten zum Raclette-Essen eingeladen. Hui, das war vielleicht toll! Der große Esstisch stand quer im Zimmer, damit der Weihnachtsbaum (mit roten elektrischen Kerzen, hab ich noch nie gesehen, hat mir saugut gefallen) Platz hatte Und dieser Tisch war voll, voll, voll. Mit Schälchen und Schüsselchen, Gläsern und - für jeden 2 Pfännchen, super. Das war so vielfältig und liebevoll gemacht alles, mich hat's umgehauen. Aber nicht so, dass ich nichts mehr hätte essen können :-) zum Glück. Also ich hab ordentlich reingehauen, das war aber auch total lecker alles. Habt ganz vielen Dank, das war ein Schlaraffenland-Essen und ein rundum schöner Abend bei und mit Euch!



Kommentare:

  1. Auch wir sagen "Danke" für den schönen Abend mit Euch! :-)
    Am nächsten Tag gab es dann tatsächlich überbackenes Pfannengemüse ala Buntfex - seeeeehr köstlich :-)
    Eines Deiner Geschenke wird mich übrigens beim Jahreswechsel begleiten...

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Geldbeutel ist das. Seh ich immer wieder mal und ich denke jetzt muss ich endlich auch mal einen basteln!
    LG Bettina

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas