Donnerstag, 12. April 2012

Frauentäschchen

wie dieses hier von Frau Ines sind ja immer nützlich.

Frau Ines hat dazu ein prima Tutorial geschrieben... uuuuhuuuund nicht dass Ihr denkt, ich sammle hier nur für unsere Inspirations-/To-Do-Liste... neinneinnein, ich hab die auch schon nachgenäht. Das geht wirklich ratzfatz und macht richtig Spaß. Ich würd sie ja gerne zeigen hier, aber es ist momentan nach Büroschluß abends einfach zu dunkel für meine Knipse :-(
Ich zeig´ sie so schnell wie möglich - versprochen.

Zum Trost gibt es jetzt aber doch noch was für die Inspirations-/To-Do-Liste: solch ein Täschchen kann man nämlich auch sehr schön aus Papier machen.


Michèle hat dazu auch ein kleines Tutorial geschrieben. Das muß ich auch unbedingt mal ausprobieren :-)

Kommentare:

  1. Das genähte Täschchen ist wirklich hübsch, das werd ich bestimmt auch einmal ausprobieren. Schon allein deshalb, weil ich mir in Hamburg diese Plastikdruckknöpfe gekauft habe (und die sauteure Zange dazu auch). Bin gespannt auf Creaphilas Werk!

    AntwortenLöschen
  2. Das is ja cool!
    und praktisch und toll und und und...
    Am besten gefällt mir, dass ich es aus Papier nachwerkeln kann! :o)
    Danke für´s zeigen!
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Och guck mal an, da kauft sie sich ganz klammheimlich dieses Werkelzoich... ;-) *schmacht*
    Ja mach mal, ich will´s sehen! :-)

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas