Mittwoch, 13. Juni 2012

Inspiration und hibbeln

Ich bin immer noch auf der Suche nach einer schönen Verpackungsmöglichkeit für Karten, so daß man z.B. auf dem Weihnachtsmarkt ein schönes Set anbieten könnte.
Diese hier gefällt mir zwar recht gut, aber für die Massenproduktion ist sie mir noch zu aufwändig.

Nun habe ich eine nette Idee bei Steffi gesehen - quasi eine Vereinfachung.

Diese Box hat Steffi vor einiger Zeit zusammen mit vier Karten verlost. Leider ist das an mir vorbeigegangen, sonst hätte ich diese Inspiration schon früher gehabt. Naja, besser spät als nie, diese Idee kommt auf jeden Fall auf die Inspirations-/To-Do-Liste.

Nun zum zweiten Thema dieses Eintrags.
Jaaa, ich darf jetzt rumhibbeln, denn die erste Karte von Nurits Tausch-Post (ich berichtete) ist schon eingetroffen. Leider darf ich sie noch nicht öffnen. Echt gemein!
Meine haben heute auch ihre Reise angetreten. Puh, das ist ganz schön aufregend :-)

Kommentare:

  1. Also Deins ist wenigstens LEISE :-))

    Super und lieben Gruß sagt
    Annelotte

    AntwortenLöschen
  2. Die Kartenverpackung ist wirklich sehr schön. Besonders, weil die Karten und die Verpackung farblich/motivlich zusammenpassen. Und in der Tat, die Herstellung dürfte nicht allzu aufwändig sein, macht aber richtig was her.

    Liebe Annelotte,
    hä? Was ist wenigstens leise??? Ich steh aufm Schlauch und verstehe Deinen Eintrag nicht. Kannst Du aufklären, bitte?

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas