Samstag, 16. Juni 2012

Kraftanstrengung

Seit mehreren Wochen bin ich einfach leer. Da kommt keine Idee, nichts, noch nicht mal Lust. Weder auf Papier, noch auf Perlen, noch auf Wolle oder Stoff.
Stattdessen beschäftige ich mich mit einem größeren, aber leider überhaupt nicht kreativen Projekt: Muttis Umzug in eine kleinere Wohnung.
Das raubt mir aus unterschiedlichen Gründen die Muße und die Muse will mich auch nicht mehr küssen. Ich hoffe, dass diese Aktion (und somit auch mein Zustand) irgendwann - bald - ein Ende nimmt. Mehr will ich nicht jammern.

Dann kam der Auftrag einer Bekannten: die Vorschulkinder verabschieden sich aus ihrer Kita und möchten Danke sagen.

Ich habe drei lange Abende daran gewerkelt, die Idee habe ich natürlich geklaut und ein bisschen umgeändert wegen des Fotoformats (so eine Mischung aus hier und hier).
Lacht nicht, es war mir eine Kraftanstrengung. Aber hinterher war ich doch glücklich, dass ich nicht kapituliert habe und etwas einigermaßen Brauchbares dabei herauskam.



Seitlich sieht die "Schulmappe" so aus ...


... und von vorne so.

Schlicht und bunt, die Fotos sind schon lebendig genug.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, auf dass bei Euch die Handarbeit flüssig, fröhlich und locker vonstatten geht.

Kommentare:

  1. Boah, das ist toll geworden! Das hast Du wirklich superschön gemacht, da wird sich die Empfängerin sicher freuen :-)

    Ich denk an Dich und drück Dir die Daumen, daß Ihr es bald geschafft habt. Wirst sehen, dann kommt die Muse ganz schnell zurück und wenn nicht, schick ich sie Dir :-)

    Alles Gute und ganz liebe Grüße,
    Deine Creaphila

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man sich durchbeisst, kommt IMMER Gutes dabei heraus, vor allem an berechtigtem Stolz. Wenn aber noch so was Tolles zum Herzeigen entsteht, dann kann man noch einen drauf setzen und lernt zu fliegen ...

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, Ihr zwei Lieben, für Eure Kommentare. Sie (und Ihr) haben mir gut getan.

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas