Mittwoch, 4. Juli 2012

Neues Stempelset (aus USA)

Dieses Set habe ich mir bei eBay gegönnt. Aus den USA. Und einschließlich Porto günstiger als hier gekauft. Es hat von der Bestellung bis ich's in der Hand hatte keine 14 Tage gedauert, das ging dieses Mal total schnell.
Nicht jedes Stempelset ist bei eBay USA günstiger, aber wenn man vergleicht, kann man das eine oder andere Schnäppchen machen.
Diese Two-Step-Technik ist gewöhnungsbedürftig (ohne einen Stempelsetzer geht's gar nicht), aber durch das Verrutschte gibt's einen schönen Effekt.
Na, ein Kracher ist die Karte nicht, aber ein Unikat :-)

Kommentare:

  1. Ein feines zartes Sommerkärtchen, richtig schön! :-)
    Ich glaub, meine Bastelmuse hat gerade ein bißchen Sommerpause... ;-)

    Schöne Grüße
    Creaphila

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Creaphila,
    lass die Pause zu, sie dauert so lange sie eben dauert. Und irgendwann kommt die Muse samt Muße zurück. Oder auch nicht. Sich zwingen nutzt/ändert überhaupt nix.
    Mach Dir bloß keinen Kopp!
    Dein Buntfex

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein echt schönes Stempelset.
    Wir haben ja auch bald die Möglichkeit diese USA teile bei uns zu bekommen.freu!
    Die Farben gefallen mir gut.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Nee, liebe Inge, das Set gibt's auch hier in Deutschland - aber eben teurer als bei eBay USA, trotz Portos. Es heißt "Simply soft" und ist auf Seite 10 des großen Katalogs. Jaaaa, da haste recht, bald gibt's auch die bisher nur in den USA erhältlichen Stempel. Mal gespannt!

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas