Mittwoch, 5. September 2012

Schokipapier-Verwertung

Was für eine geniale Idee - das muß ich auch mal ausprobieren. :-)
Sewbeedoo hat ein Kramtäschchen aus gebrauchtem Schokoladenpapier genäht.



Hier hat sie sogar eine Anleitung dazu veröffentlicht. Damit mir das nicht durch die Lappen geht, wandert es doch gleich auf unsere Inspirations-/To-Do-Liste. :-)

Kommentare:

  1. Witzige Idee! Läuft man da aber nicht Gefahr ständig Schmacht auf Schokolade zu haben?

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für ein gei*es Teil *neidischkuck* Wenn ihr die mal ausprobiert,wüsste ich gern wie sie aussieht! Das ist ja mal ein megaklasse Teil.

    Weiter so!Liebe grüße Annett

    AntwortenLöschen
  3. Ja, bitte, versuch's mal. Ich traue mich da nicht ran. Hatte die Idee schon mal gesehen (bei unserer Leserin Schnatterinchen, hier: http://schnatterwelten-needle-and-thread.blogspot.de/2012/05/for-chocolate-lovers.html, sie verweist auch auf die gleiche Anleitung), aber mit Schokifolie und Buchfolie, das war mir zu schwierig. Sieht aber klasse aus!

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas