Samstag, 23. Februar 2013

Ein Valentins-Geschenk

In der wunderbaren ravelry-Gruppe "Tauschrausch" gab es eine schöne Valentins-Wichtelaktion, von der ich gerne berichten möchte.
Bei dieser Aktion haben die Teilnehmer schöne (Socken-)wolle nach den Farbwünschen des jeweiligen Wichtelpartners ausgesucht und in dieses Knäuel dann kleine Geschenke eingewickelt.



Ich habe eine wunderschöne handkolorierte Opal-Sockenwolle namens “Rosenbeet” bekommen. Leider ist die Farbe auf dem Foto überhaupt nicht zu erkennen, es ist ein feiner Beerenton.

Ich habe natürlich auch ein entsprechendes Knäuel fertiggemacht und verschickt. Es war das erste Mal, das ich ein solches Knäuel gewickelt habe und am Anfang habe ich mir ganz schön den Kopf darüber zerbrochen, wie ich da die Geschenke reinbringen soll.
Aber am Ende hat sich gezeigt, dass manche Dinge viel einfacher sind, als man es sich vorstellt. Es ist überhaupt nicht schwierig und macht großen Spaß.
Das war sicher nicht das letzte Mal für mich :-)

1 Kommentar:

  1. Liebe Creaphila,

    bei solche einer Verpackung wird einem mal wieder bewusst, was Lauflänge bedeutet, oder???

    irgendwie guckt da aber noch einiges raus.. sieht frech aus.

    liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas