Dienstag, 19. März 2013

Die kleine Hexe

Die Geschichten der kleinen Hexe hab´ ich als Kindergartenkind geliebt. Wie schade, dass Otfried Preußler im Februar gestorben ist. Seine Kindergeschichten haben nicht nur unsere Generation begleitet und es gibt nicht viel vergleichbares.
Leider hatte ich nie ein eigenes Exemplar dieses wunderbaren Buches. Doch das Bedauern darüber kam erst, als ich erwachsen war... Gleichzeitig war es mir in diesem besonderen Fall irgendwie komisch, ein nagelneues Buch ohne die geringsten Gebrauchsspuren zu kaufen. So tat ich etwas, was ich sonst nie tun würde: ich ging in ein Antiquariat. Also... ich gehe natürlich durchaus in Antiquariate... sehr gern sogar - aber ich würde normalerweise nie ein gebrauchtes Buch kaufen. Ist halt eine Macke von mir. Bei der kleinen Hexe aber war es anders und ich bin damals in besagtem Antiquariat sogar fündig geworden.
Nun stand das Buch also in meinem Bücherregal und hat jeden Umzug mitgemacht. Trotzdem wurde es niemals richtig heimisch, denn seine Gebrauchsspuren stammten ja nicht von mir oder meiner Familie.

Zur Zeit dünne ich meinen Buchbestand so radikal, wie es mir möglich ist, aus - Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass nicht allzuviele Bücher rausfliegen... ;-)
Aber obwohl dieses Buch immer gefremdelt hat, mag ich mich nicht davon trennen und so hat es nun eine neue Aufgabe bekommen, in Zukunft wird es eine Art Merkbuch sein:



Die einzelnen leeren Seiten sind regenbogenbunt, leider habe ich vergessen, sie zu fotografieren.
Gleichzeitig habe ich damit mein neues Maschinchen eingeweiht - und ich muß sagen, es macht riesigen Spaß. :-)
Die Idee für diese "Umwandlung" habe ich übrigens aus dem Bonner Frauenmuseum, das ich an dieser Stelle auch allerwärmstens empfehlen möchte.

Habt einen guten Tag, Ihr alle da draußen :-)

1 Kommentar:

  1. Hallo Marion,
    mensch hast du das toll hinbekommen.
    - dank des neuen Maschinchens -
    Muss ich doch nachher man reinschauen bei dem Bonner Frauenmuseum.
    Schade das es am Samstag nicht klappt.
    LG Inge

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas