Montag, 18. März 2013

Experiment misslungen

Ja, das ist ein Satz mit x - macht aber nix.

Da hatte ich die Idee, statt BADEpralinen einmal DUSCHpralinen herzustellen.

Im Netz hatte ich mal sowas gesehen, da haben sie Duschgel mit einer bestimmten Menge Gelatine aufgekocht und dann in so eine Teddybärenbackform gefüllt.

Da hätte ich das Duschgel aber auch wieder am Stück gehabt, ich wollte aber kleine Teile. Und keinen Akt mit der Gelatine.

Da hab ich kurzerhand Gelatine zum kalt Einrühren genommen, 2 Päckchen, und hab alles in Ikea-Eiswürfelförmchen gefüllt und stehen lassen. Sah gut aus, roch gut, alles gut. Bis ich die Teile aus den Förmchen drücken wollte. Da ist ja nicht eines richtig gut rausgegangen. Alles Mist.

Immerhin: die Konsistenz war okay. Naja, da hab ich die deformierten Dinger eben auf diesem Brettchen gelassen (schön einzeln, weil sie sonst aneinanderbappen) und immer schön die Einzelteile beim Duschen benutzt, war ganz okay.

Nach einigen Tagen hatten die aber so eine Haut gezogen, sie wurden richtig hart, dass sie sich beim Duschen gar nicht mehr richtig aufgelöst haben. Also: alles weggeschmissen. Experiment auf ganzer Linie missglückt, wird nicht (auch nicht mit Blattgelatine) wiederholt, Schnauze voll.

Viele Grüße trotzdem!

Euer Buntfex

Kommentare:

  1. Du hast eindeutig zu viel Zeit hahahahaha, dass Du auf so verrückt schöne Sachen kommst! Wie schön, dass es Dir so gut geht, so einen Versuch zu starten. Die Idee war ja klasse.

    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
  2. o.K. ist nichts geworden, was soll's.
    Lass dir was anderes einfallen.
    Hauptsache du hast es probiert!
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ich stell mir das ein bißchen so vor wir früher dieses grüne Zoichs, das wir hatten. Weißt Du was ich meine? Slimy hieß das glaub ich :-)

    Mach unbedingt weiter mit diesen Experimenten, die Idee war ja schonmal gut :-)

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas