Freitag, 3. Mai 2013

wham bam thank you lamb! neckwarmer

... so heißt das Muster dieses Halswärmers, den ich aus meinem "racing-stripe" gestrickt habe. Man sieht es dem Teilchen gar nicht an, aber die Konstruktion ist supereinfach und genial - ich trage es sehr gerne (natürlich nicht bei den gegenwärtigen Temperaturen, aber das kann sich ja schnell ändern...)


Das Muster selbst ist ein Strick-Web-Muster. Auch ganz einfach, aber ein bißchen langwieriger zu stricken. Das Strickstück wird dadurch ein bißchen starr, aber für dieses Teil ist es ganz ok. Ich könnte mir auch ein Kissen gut daraus vorstellen.

Getragen sieht solch ein "wham-bam-dingsbums-Teil" übrigens so aus, wie bei Britta, schaut es Euch mal an. :-)

1 Kommentar:

  1. O sieht das Teil gut aus! Ich hab es auch bei Britta gesehen und die Idee mit dem Versetzt-Zusammennähen hat mir gefallen, weil es einfach und pfiffig ist. Du hast der ganzen Sache die Krone aufgesetzt mit dem Webmuster. Klasse Sache!
    LG vom Buntfex

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas