Dienstag, 31. Dezember 2013

Am letzten Tag des Jahres

Am letzten Tag des Jahres, als es kühl und dunkel war im Wald, schrieben die Tiere an die Sonne.
Sie hatten lange darüber nachgedacht, was sie der Sonne schreiben könnten und suchten die vorsichtigsten Wörter aus, die sie kannten.
"Es ist ein Bittbrief", sagte die Ameise. "Ein flehentlicher Bittbrief."
Fast alle setzten sie ihren Namen darunter. Nur der Maulwurf, der Erdwurm, der Nachtfalter und die Fledermaus hatten Bedenken und hätten lieber das Gegenteil geschrieben.
Zu hunderten warfen sie den Brief hoch und der eisige Wind blies ihn zum Himmel, quer durch die niedrig hängenden Wolken.
Zitternd saßen sie beieinander und warteten auf die Antwort und bliesen über ihre Fühler oder schlugen die Flügel übereinander.
Am späten Nachmittag erschien plötzlich ein kleines Loch in den Wolken. Ein Sonnenstrahl schoss herab und an dem Sonnenstrahl rutschte ein Brief entlang. Mit großen Augen schauten die Tiere zu.
Der Brief fiel auf den Boden und die Ameise trat vor und öffnete ihn.
Alle Tiere drängten sich um den Brief, einer lehnte sich über die Schultern des andern, sogar über die Schulter des Igels, und lasen:

Liebe Tiere,
es ist gut. Bis bald.
Die Sonne

Sie stießen einen Seufzer der Erleichterung aus, schauten sich an, schüttelten sich gegenseitig die Flügel, die die Flossen, die Fühler und Pfoten, wünschten sich das Allerbeste und gingen nach Hause.
Die meisten Tiere machten an diesem Abend noch ein paar Tanzschritte auf dem Fußboden vor ihren Betten, sangen leise: "Bis bald, bis bald...", krochen unter ihre dicken Zudecken und schliefen ein.

[Aus dem wunderbaren Buch "Briefe vom Eichhorn an die Ameise" von Toon Tellegen. Leider ist es nur noch antiquarisch erhältlich. Es ist ein Kinderbuch, aber diese poetischen Briefe sollten in keinem Bücherregal fehlen!]

Alles Gute fürs neue Jahr wünschen Euch 
Eure Farbtrullass - Buntfex & Creaphila


1 Kommentar:

  1. Eine wirklich absolut herzerwärmende Geschichte!

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas