Mittwoch, 11. Dezember 2013

Da geht mir ein Licht auf

Diese Laternchen habe ich auf der KreativWelt in Wiesbaden (nächstes Jahr in der Messe Frankfurt, juchhuuuu) gebastelt.


Was aber ganz blöd war, war, dass der Aussteller, der diesen Bastelkurs anbot, außer den teuren Tilda-Stoffen nix, was für die Laternchen benötigt wird, im Sortiment hatte. Also das fand ich schon ausgesprochen doof. So mussten das Internet bzw. eBay wieder herhalten, aber das kostet ja Zeit.

Beim nächsten Bastelkurs gucke bzw. frage ich vorher, ob's die Zutaten auch wirklich alle vor Ort zu kaufen gibt.




Tja, hier passt's halt auch wieder: aus Erfahrung wird man klug, aber nicht reich.

Viele Grüße in die Bastelwelt

Euer Buntfex




Kommentare:

  1. Schöne Lichter, vor allem das erste ist wundervoll, sehr süß mit den Eulchen =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Niedlcih sieht die Laterne aus. Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Die Laternchen sehen sehr schön aus. Mein erster Gedanke war: lässt der Stoff auch genug Licht durch?
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Laternen sind immer wieder gemürlich, diese besonders!

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas