Mittwoch, 26. März 2014

Mein erster Versuch



Bei Corinna habe ich kürzlich so eine tolle Blüte gesehen. Und wie immer bei tollen Blüten: die möcht ich auch haben-haben-haben.

Okay, den Bausatz bestellt und los ging's.

Naja, das Ergebnis ist nicht ganz so schön wie bei Corinna (sie kann's einfach) und sie hat's auch viel besser fotografiert, aber dat Blömsche jefällt mir sehr gut. Bloß, dass dann wieder die Klebetube, die Blätter, die Unterlage aufm Schreibtisch und all meine Finger babbten, war nicht so schön. Ich hab echt die größten Schwierigkeiten mit dem Tombowkleber, ich veranstalte regelmäßig Sauereien. Aber er hält halt ganz doll...
Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, was ich damit anstelle. Passt schön auf Schächtelchen :-)

PS: Guckt Euch Corinnas Blog in Ruhe an, da sind saaaagenhafte Sachen dabei!

Kommentare:

  1. Sehr schön - ein richtiges Schmuckstückchen!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ok, liebe Christiane - diese Blüte ist dir gut gelungen. Die Farben gefallen mir auch sehr gut.
    Aber: hast du dir mal überlegt ob es vielleicht besser mit Heißkleber funktionert?. Nur mal so eine Idee.
    Kommt ihr am Samstag? LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön deine Blüte, hat eine tolle Wirkung

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Blüte schön! Und wenn es ich tröstet, ich habe schon öfters Dinge statt aneinander an die Tischplatte geklebt! Warum Papier besser an Holz, Plastik, Schneideunterlage (oder an mir) klebt, als Papier an Papier wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben.

    AntwortenLöschen
  5. Ach Mensch! Klasse gemacht! Und ich dachte, dass die ganzen vielen, kleinen Teile eher eine abschreckende Wirkung haben:-) Für Massenproduktionen eignen sich diese Blüten sicher nicht. Ich würde sie für jemand Besonderes aufheben.....in dem zarten Blau sieht die auch toll aus und dann noch mit den 'Tropfen'...:))
    Liebe Christiane, ich wünsch dir ein erholsames Wochenende und
    viele Grüße aus Bremen von Corinna

    AntwortenLöschen

Dankeschön :-)
Nette Grüße von den Farbtrullas